3 Pokale für die Turnerinnen und Turner der SG „Döllnitztal“ Mügeln

Der 7. Heide-Cup des Turnkreises Nordsachsen war in den letzten Wochen für uns einer der Wettkampfhöhepunkte im Gerätturnen 2012.

Nach Mügeln und Bad Düben hieß es für die Aktiven des Sportvereins, ab der Altersklasse 6, nach Eilenburg zu fahren, um dort den dritten Wertungskampf zu absolvieren.

Mädchen und Jungen aus den Turnvereinen Bad Düben und Eilenburg nahmen gemeinsam mit uns an den Wettbewerben teil.
Spätestens beim Einturnen bereiteten sich alle Turnerinnen und Turner intensiv an den Geräten vor.
Viele zusätzliche Übungsstunden an den letzten Wochenenden war der Lohn für gelungene und elegante Übungen. Ehrgeiz und Kampfgeist brachten unseren Wettkampfteilnehmern einige sehr gute Platzierungen ein.
So belegten am Ende in der Gesamtwertung Martin Käseberg AK 7, Tom Mehrheim AK 10/11 und Samantha Küch AK12/13 den 1.Platz. Alle 3 Aktiven nahmen mit Stolz die begehrten Siegerpokale, vergeben für den Gesamtsieg, im 7. Heide-Cup 2012 entgegen.
Allen anderen Teilnehmern sprechen wir Anerkennung und ein großes Lob für ihre gezeigten guten Leistungen aus.
Auch den Muttis und Vatis tausend Dank, welche sich Zeit nahmen und ihre Kinder zu den zusätzlichen Übungsstunden und Wettkämpfen begleiteten.

Unser besonderer Dank geht an die Stadtverwaltung Mügeln, für die Bereitstellung eines Fahrzeuges zum Wettkampf nach Eilenburg.

Folgende Platzierungen wurden zum 3. Wertungskampf des 7. Heide-Cup erreicht:
AK 8/9
7. Platz    Linda Segura
9. Platz         Lisa-Marie Friede
10. Platz       Jasmin Deuse
12. Platz       Kristin Mussmann

AK 10/11
6. Platz    Vanessa Kaiser
9. Platz    Emily Haupt

AK 12/13
1. Platz     Samantha Küch
3. Platz     Nadine Mehrheim