12. Heide-Cup 2017 in Bad Düben

Am Sonntag, dem 10. September fand im Rahmen des 12. Heide-Cup 2017 der 3. Wertungswettkampf im Gerätturnen und somit das Finale um den Pokal in Bad Düben statt.

Insgesamt kämpften ca.50 Turnerinnen und Turner, im Pflichtbereich, aus dem TV Blau-Gelb 90 Bad Düben, dem SV Lok Eilenburg und der SG“ Döllnitztal“ Mügeln um Gold, Silber, Bronze und gute Platzierungen. Da seit 2016 neue und anspruchsvollere Übungen auf dem Programm stehen, mußten unsere Turnerinnen in den Altersklassen AK7, AK 8/9 und AK 10/11 intensiv trainieren und in vielen zusätzlichen Übungsstunden in den zurückliegenden Wochen fleißig üben.

Viel Lob und Anerkennung sprechen wir allen Teilnehmern für ihre guten gezeigten Übungen aus, wenn auch manchmal etwas nicht so klappte, wie geplant. Unsere Turnerinnen zeigten ihr Bestes und konnten gute bis sehr gute Leistungen zeigen. Podestplätze erreichten nachfolgende Sportlerinnen:

 

AK 7 weiblich

2. Platz    Luise Manke

 

AK 10/11 weiblich

2. Platz   Lena Rein

 

Mit einem sehr guten 4. Platz verfehlte Lene Stiller in der AK 8/9 knapp das Podest.
Weitere Platzierungen und Details können in den beigefügten Pdf Dateien nachgelesen werden.

Ergebnislisten als PDF-Dateien zum herunterladen

SG“ Döllnitztal“ Mügeln e.V.
Abteilung Turnen, die Übungsleiter